1. Angela Merkel vor dem Bundestag am Rednerpult Podcast Angela Merkel: In der Afrikapolitik umdenken
  2. Gemeinsam gegen Wilderei
  3. "Deutsch" Elefantenzensus: Alarmierende Ergebnisse
Angela Merkel vor dem Bundestag am Rednerpult

Podcast Angela Merkel: In der Afrikapolitik umdenken

Die Bundesregierung sieht Afrika als einen Kontinent der Chancen. Die Bundeskanzlerin spricht in diesem Podcast über ihre neue Afrikastrategie und wünscht sich mehr deutsche Investitionen in Afrika.

Gemeinsam gegen Wilderei

Auf der Internationalen Konferenz zu  Illegalem Wildtierhandel und Wilderei in London am 13. Februar 2014 besprach Ministerin Hendricks, Leiterin der deutschen Delegation, mit Lazaro Nylandu, Minister für Naturschutz und Tourismus in Tansania, wie der Kampf gegen die Wilderei verstärkt werden kann. Die Wilderei hat in Afrika in einem er­schreck­en­den Ausmaß zugenommen. 2012 wurden in Afrika rund 20.000 Elefanten gewildert und im letzten Jahr fielen allein in Südafrika 1.004 Nashörner Wilderern zum Opfer. Wie eine von Deutschland finanzierte aktuelle Zählung im tansanischen Selous Game Reserve offenlegte, hat das Schutzgebiet in den letzten Jahren 66 Prozent seiner Elefanten verloren. Das BMZ stellte Ende 2013 Mittel zur Verfügung, die den Kauf eines Auf­klärungs­flug­zeugs ermöglichen, mit dem Tansanias Schutzgebiete mithilfe modernster Technik aus der Luft überwacht werden können. Diese Un­ter­stüt­zung ist Teil eines breit angelegten Engagements der Bun­des­re­gie­rung für den Erhalt der biologischen Vielfalt und die Bekämpfung der Wilderei, das über die Deutsche Ge­sell­schaft für In­ter­natio­nale Zu­sam­men­ar­beit (GIZ) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Zu­sam­men­ar­beit mit lokalen Partnern und der Zivil­ge­sell­schaft umgesetzt wird.

"Deutsch"

Elefantenzensus: Alarmierende Ergebnisse

Die Wilderei in den Schutzgebieten Tansanias hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Eine im Herbst 2013 mit deutscher Unterstützung durchgeführte Elefantenzählung hat ergeben, dass das Selous-Wildreservat – ein UNESCO Weltnaturerbe -  in nur vier Jahren 2/3 seiner Elefantenpopulation verloren hat. Die durch die tansanische Regierung und die Frankfurter Zoologische Gesellschaft durchgeführte Elefantenzählung hat das Ausmaß der aktuellen Wildereikrise in Ostafrika erstmals mit verlässlichen Zahlen unterlegt. Deutschland hat seine Unterstützung im Kampf gegen die Wilderei verstärkt und wird u.a. ein modernes Überwachungsflugzeugs für Serengeti zur Verfügung stellen. Der Schutz des Selous-Parks wird mit 8 Mio. EUR Finanzieller Hilfe unterstützt. Die deutsche EZ hat zudem auch eine überregionale Maßnahme zur Bekämpfung der Wilderei und des Handels mit Wildtierprodukten etabliert.

Schengenvisum

Wichtige Information zur Visabeantragung

Ab 01. Juni 2014 wird für die Beantragung eines Visum (Besuchs,- oder Langzeitvisum) ein vorheriger Termin  benötigt.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf unserer Webseite.

Das elektronische Terminbuchungssystem ist ab jetzt unter:

Plakat "Große Macht in Europa du hast"

Plakatwettbewerb zur Europawahl 2014

Mit einer feierlichen Preisverleihung im Berliner Museum für Kommunikation endete am 7. April 2014 der Plakatwettbewerb zur Europawahl.

DW - Global Media Forum 2014

Von Information zu Partizipation – Herausforderungen für die Medien

Von der Informations- und Wissensplattform zu einem umfassenden Instrument gesellschaftlicher Teilhabe – auf dem Global Media Forum der Deutschen Welle  vom 30. Juni bis 2. Juli 2014 in Bonn steht die...

Logo zur Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Mann an Büchern

Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis - Wichtiger Hinweis !

Der Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis muss bis spätestens zum 21. Tag vor der Wahl (4. Mai 2014) bei der zuständigen Gemeinde in Deutschland im Original eingehen. Die Frist kann nicht verlängert werden.

Europa in 3D

Achte Direktwahl zum Europäischen Parlament: In Deutschland am Sonntag, 25. Mai 2014

Die achte Direktwahl zum Europäischen Parlament findet vom 22. bis 25. Mai 2014, in Deutschland am Sonntag, 25. Mai, statt. Dabei werden europaweit die Abgeordneten aus den 28 Mitgliedstaaten für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 gewählt.

Sonneblume-Solarpanel

Die deutsche Energiewende - Deutschland als „Labor der Zukunft“?

Wie weit ist Deutschland mit der Umsetzung der Energiewende in den einzelnen Bereichen schon gekommen? Wo gibt es noch Anpassungsbedarf? Diese Fragestellungen verfolgt die Bundesregierung im Rahmen eines intensiven Monitoring-Prozesses.

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Containertransport

Der Handel zwischen Deutschland und Tansania legt eine Wachstumspause ein

Das bilaterale Handelsvolumen zwischen  Deutschland und Tansania war in der vergangenen Dekade dynamisch und erreichte den  höchsten Stand in 2012 mit 313 Mio. Euro. In 2013 ging der Warenaustausch, nach vorläufige Zahlen, um ca. 18 % auf 256 Mio. Euro zurück.

Kampf gegen Piraterie und organisierte Kriminalität – Deutschland und Tansania verstärken polizeiliche Zusammenarbeit

Im gemeinsamen Kampf gegen die internationale Kriminalität bauen das Bundeskriminalamt und die tansanische Polizei ihre Zusammenarbeit aus. Das deutsche Bundeskriminalamt führt hierzu unter anderem ein Fortbildungsprojekt gemeinsam mit der Polizeiakademie Daressalam durch.

Meldeformular

Krisenvorsorgeliste

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
08:51:31 4 °C
Deutscher Wetterdienst

Die Deutsche Botschaft Daressalam:

Deutsche Botschaft

ist anlässlich der Osterfeiertage vom18. – 21. April 2014

In Notfällen ist die Botschaft unter der Telefonnummer 0786-971 692 erreichbar

Die Deutsche Botschaft Daressalam auf twitter und facebook!

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Noch Fragen vor der Europawahl? Junge Menschen erklären Europa

(© AA)

Europa ist ein Kontinent voller Geschichte, Faszination, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Und für manche ist es das wichtigste Zukunftsprojekt seiner Bewohner, das es besonders in schwierigen Zeiten zu gestalten gilt. Zur Europawahl am 25. Mai 2014 hierfür ein Beispiel aus Deutschland: Jugendliche erklären die EU.

Außenminister Steinmeier reist nach Afrika

1914 - Versagen der Diplomatie

(© Auswärtiges Amt)

1914 - Versagen der Diplomatie

Für mehr Demokratie – Internationaler Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

(© AA)

Ohne Pressefreiheit keine funktionierende Demokratie – im deutschen Grundgesetz ist sie deshalb im Artikel 5 verankert. Der Kampf um sie lohnt sich – sowohl in Deutschland als auch international.

Informationen vom Regionalarzt

Besuch beim Arzt

Unser Regionalarzt in Nairobi berät Sie zu den wichtigsten Gesundheitsfragen in Tansania.

Tatsachen über Deutschland

Titelseite von "Tatsachen über Deutschland"

Das Handbuch Tatsachen über Deutschland ab sofort im Internet

Sicherheitshinweis

Das Auswärtige Amt in Berlin stellt Informationen zur aktuellen Sicherheitslage auf seiner Homepage zur Verfügung.

Deutsche Politische Stiftungen in Tanzania

Seit Jahrzenten leisten deutsche politische Stiftungen in Tansania einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Demokratie.

Flashplayer nicht installiert