Wirtschaftsstandort Deutschland

Containertransport

Der Handel zwischen Deutschland und Tansania legt wieder deutlich zu

Nach einer Dekade des Wachstums, in der sich der Deutsch-Tansanische Handel verdoppelt hat, pendelt sich der Warenaustausch seit 2010 auf einem Niveau von ca. 300 Mio. EUR ein. Wobei der Höchstwert in 2014 bei 335 Mio. EUR lag. In 2015 wurden Waren im Wert von insgesamt 286 Mio. EUR gehandelt. Der Rückgang von 2014 zu 2015 ging überwiegend zulasten der Einfuhr von Investitionsgütern (- 47 Mio. EUR bei Anlagen, Geräten etc.) und dem der Einfuhr von Getreide (-100%) nach Tansania. Insgesamt führte Tansania in 2015 Waren im Wert von 120 Mio. EUR aus Deutschland ein. Da im Gegenzug der Export nach Deutschland 166 Mio. EUR betrug erzielte Tansania erstmals seit einigen Jahren wieder einen Überschuß im bilateralen Außenhandel.

IAA Nutzfahrzeuge 2012

Deutschlands Lage im Zentrum Europas erschließt ausländischen Investoren und Messebesuchern den gesamten Markt der Europäischen Union. Nutzen Sie dieses Potenzial!